10. Januar 2018

Fallpräsentationen

Wir retten Ihnen jeden Zahn, der fest im Knochen steckt! Mit diesem Ziel vor Augen reparieren wir Verlorengeglaubtes mittels Füllungstherapie und helfen Ihnen, ein paar weitere Jahre mit Ihrem Zahn zu funktionieren.

Wir sind der festen Überzeugung, mit minimal invasiven Ansätzen Grosses leisten zu können – stets mit Rücksichtnahme auf die finanziellen Ansprüche. Wir erhöhen durch Abnützung abgesunkene Bisse, ersetzen fehlende Zähne mit glasfaserverstärkten und direkt im Mund hergestellten Kunststoffbrücken und legen Füllungen bis tief unter das Zahnfleisch.

Die folgenden Fallpräsentationen sollen Ihnen ein Einblick in unseren Praxisalltag geben.


11. Mai 2021

Fall HPG – Bioclear

Ein weiterer Fall von heroischer Füllungstherapie… Der 5er war extrem schwierig und zeitaufwändig. Prognose unklar.

Danke für die Erlaubnis zur Publikation der BIlder.
———————-
Another case of herodentistry. The 5 was extremely difficult and time consuming. Prognosis is unclear.

Thanks for letting me publish the pictures.



6. Mai 2021

Fall B.S. – direktes Veneer

Die Patientin stört sich an der Ästhetik des Zahns 11 – dem letzten natürlichen Zahn der oberen Front. Wir haben uns für die einfachste Variante – einem direkten Veneer aus Komposit – entschlossen. Vielen Dank für die Erlaubnis zur Publikation
———————————
Patient does not like the esthetics of tooth 11, the last natural tooth of the upper front. We have decided for the easiest option – the direct veneer made of composite. Thanks for letting me publish this case.

#bioclear #drhirt


6. Mai 2021

Fall S.H. – Bioclear

Die Dentalhygienikerin hat eine lockere Füllung gefunden. Wir ersetzen sie mit Bioclear.
————–
The dental hygienist has found a loose filling. We replace it with bioclear.

#bioclear #drhirt



6. Mai 2021

Fall RB – Bioclear

insuffiziente Füllung am ersten Prämolaren im Oberkiefer. Wir machen eine Bioclear Füllung.
——————-
insufficient filling on the first premolar in the upper jaw. We make a Bioclear filling.

#bioclear #drhirt


18. Januar 2021

Fall C.S. – von der Stufen- zur Vertipräp

Nachdem die anderswo hergestellte Krone dieser Patientin bereits zum zweiten Mal mittig gebrochen ist, kam sie zu uns. Von der Stufen- zur vertikalen Präparation.

After her crown done alio loco had fractured in half for the second time, this patient presented herself in my office. Changing the prep desing to a vertical preparation.

#drhirt


18. Januar 2021

Fall M.W. – Lebensverlängernde Massnahme mit Bioclear

Ein tief kariöser Zahn, immer noch vital, die Patientin und ich haben beschlossen, dem Zahn hoffentlich noch ein paar Jahre eine Chance zu geben.

A deeply carious tooth, still vital. Patient and I have decided to hopefully gain another couple of years.

#bioclear #drhirt


17. September 2020

Fall SB Vitalerhaltung und Bioclear

Dieser Zahn würde nach alter Manier aufgrund von einer tiefen Karies (wohl bis zum Nerv) nach einer Wurzelbehandlung verlangen. Die Patientin und ich haben uns für die modifizierte Hall Technik (Belassen von Restkaries) und einer Füllung mittels Bioclear entschlossen. Der Zahn ist symptomlos und vital. Dank an Frau S.B. für die Erlaubnis zur Veröffentlichung dieses Falls.
Usually this tooth would need a root canal treatment due to a very deep caries up to the nerve. The Patient and I have decided to go for the modified hall technique (leaving residual caries) and a filling with Bioclear matrixes. The tooth has no symptoms and is vital. Thanks to S.B. for letting me publish this case.
#bioclear #drhirt


17. September 2020

Fall RB Bisserhöhung mit Dahl

Diese Patientin klagte über eine wiederkehrende Schwellung im Gaumen. Ich entdeckte einen wegen ihres Tiefbisses massiven Einbiss in die Papilla Inzisiva. Kieferorthopädie kam aufgrund der schwierigen Voraussagbarkeit und der damit verbundenen Finanzen nicht in Frage. Bei Dr. Horst Landenberger habe ich die Dahl-Technik erlernt, und so hat sich Frau R.B. entschlossen, mein erster Dahl-Fall zu werden. Ich habe ihr Komposit-Plateaus auf die Oberkieferfrontzähne geklebt, die Unterkieferfront verbreitert und so eine grossflächige Abstützung erzielt. Der Biss wurde geöffnet. Nun hiess es warten, bis die Seitenzähne elongierten, bis sie wieder miteinander Kontakt hatten. Die Patientin ist sehr zufrieden. Danke an Frau R.B., dass ich die Fotos veröffentlichen darf.
This patient complained about a recurrent swelling in the palatum. I had discovered that because of the massive overbite she bit into her papilla incisiva. Because of the non-predictability of ortho and the financial cost coming with it, the patient consented to be my first case following the Dahl principle that I had learnt from Dr. Horst Landenberger. I glued composite plateaus palatal of her upper front, broadened the lower front and established an even front support. Now we had to wait until the side elongated until they were in contact. The patient is very happy. Thanks to Mrs. R.B. for letting me publish these pictures.
#drhirt