Monat: September 2022

Bioclear-Aufbau und Vitalerhaltung (Fall J.F.)

«Etwas ist abgebrochen, bitte flicken Sie es!»

Wir bewahren einen tief kariösen Zahn vor einer Wurzelbehandlung – noch. Diese können wir – sollte der Zahn die tiefe Karies nicht überleben – auch durch eine gute Füllung hindurch machen.

Modifizierte Hall Technik (Belassen von Restkaries über der Pulpa als direkte Überkappung) war das Ziel, die Präparation war jedoch sondenhart.

Präpariert wurde zweihändig, mit dem Zeigefinger der linken Hand auf dem Kopf des Winkelstücks zum genauen Erfühlen der Zahnsubstanz.

Bioclear Build-up and Preservation of Vitality (case of J.F.)

“Something broke, please fix it!”

She had been informed, that a RCT might become necessary, that I will try the modified Hall technique (leave residual carious tissue over the pulp as a natural pulp capping) before anything else before though, and that a RCT can always be done through a good filling.

I had my office-afternoon, so I decided to do something cool for the end of my patient-morning and worked a little longer.

What you see after preparation is hard on probing. I excavated very slowly, no air, right hand holding the handpiece, left hand holding it’s head stable with the left index finger on the handpiece’s head to thoroughly feel what I had underneath.